Schnellkontakt: redaktion@brakel-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Sportkurve


24.04.2017 - 06:39 Uhr

Infoabend „Bauen und Sanieren mit Stroh“

Brakel (red). Der Biomassehof Borlinghausen veranstaltet in Kooperation mit dem Projekt >>LANDbrauchtWÄRME<< am 25. April, einen Infoabend mit dem Thema „Moderner Strohballenbau im Alt- und Neubau“. Der Infoabend beginnt um 18.30 Uhr im Grünen Zentrum, Bohlenweg 3, in Brakel.

 

24.04.2017 - 06:32 Uhr

Wirbelsäulengymnastik bei der DJK Brakel - Die neuen Kurse starten

Brakel (red). Wer sich nicht an einen Verein binden möchte, für den könnte das Kurssystem der DJK Brakel genau das richtige sein. „Damit musst du nicht Mitglied in unserem Verein werden, kannst aber trotzdem etwas gutes für deinen Körper tun“, so eine Sprecherin des Vereins. Bewegungsmangel und einseitige Belastungen durch beispielsweise sitzende Tätigkeiten lassen die Rumpfmuskulatur erschlaffen. Das führt zu Fehlhaltungen, Verspannungen, Rückenschmerzen, Bandscheibenbeschwerden und Verschleißerscheinungen an der Wirbelsäule.

Ein gezieltes Rückentraining zur Kräftigung und Elastizitätsverbesserung der Rumpfmuskulatur kann Beschwerden vorbeugen und bestehende Probleme beheben. Die Wirbelsäulengymnastik fördert mit Spaß an den Übungen die Beweglichkeit und Muskelkraft innerhalb der Kursgruppen. Durch eine gezielte Mobilisation und Kräftigung des Rumpfes wird eine bessere Körperhaltung im Alltag geschult und eine Körperaufrichtung erarbeitet. Mit Dehnungen wird der Körper aus der Alltagsbelastung heraus genommen und somit eine Entlastungssituation für die Wirbelsäule geschaffen.

 

22.04.2017 - 17:05 Uhr

Hausbewohner überrascht Einbrecher

Brakel (red). Unbeirrt durch den Zeitpunkt der Tageszeit hat ein bisher unbekannter Täter einen Einbruch in ein Haus „Am Schützenanger“ in Brakel ausgeübt.

 

21.04.2017 - 09:35 Uhr

Tag der offenen Tür und Maibaumaufstellen in Erkeln

Erkeln (red). Der Förderverein der Löschgruppe Erkeln öffnet am Sonntag, den 30. April, die Türen des Feuerwehrgerätehauses Erkeln.

 

20.04.2017 - 11:42 Uhr

Syrer stellen ihre Heimat in der Volkshochschule Höxter vor: Kulturreise in ein gespaltenes Land

Höxter (red). Rund 1.000 Menschen aus Syrien leben derzeit im Kreis Höxter. Viele von ihnen mussten das Land wegen des Bürgerkriegs verlassen. Um Traditionen und Geschichte ihrer Heimat vorzustellen, laden Geflüchtete alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Sonntag, 30. April, zur „Kulturreise Syrien“ ein, die um 11 Uhr in Höxter in der Aula der Volkshochschule Höxter-Marienmünster beginnt. Unterstützt werden sie bei der Organisation der ganztägigen Veranstaltung vom Kommunalen Integrationszentrum des Kreises Höxter, der Volkshochschule und der Flüchtlingsinitiative „Welcome“.

 

20.04.2017 - 11:37 Uhr

Integrationskonzept wird überarbeitet

Höxter (red). Was läuft gut und was muss noch verbessert werden? Diese Fragen standen im Mittelpunkt der dritten Integrationskonferenz des Kreises Höxter. Über 130 Teilnehmer diskutierten in verschiedenen Workshops darüber, wie die Integration der zugewanderten Menschen erfolgreich gestaltet werden kann.

 

20.04.2017 - 11:29 Uhr

Pkw kollidiert mit betrunkenem Radfahrer

Brakel (red). Eine 29-jährige befuhr mit ihrem VW Golf die Ostheimer Straße in Fahrtrichtung Am Bahndamm. Ein 48-jähriger, der zunächst mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg fuhr, versuchte die Ostheimer Straße dann vor der Pkw-Fahrerin zu überqueren.

 

20.04.2017 - 11:14 Uhr

Tennisverein Brakel feiert Saisoneröffnung

Brakel (red). Die Temperaturen steigen und damit feiert der Tennisverein Brakel seine Saisoneröffnung. Ab Montag, den 24. April, sind die Tennisplätze wieder spielbereit und somit freigegeben. Das Jugendtraining des Vereins beginnt am Mittwoch der genannten Woche. In der Zeit vom 26.09 bis 30. Juni können Kinder, Jugendliche und Erwachsene in das Schnuppertraining des Vereins einsteigen.

 

19.04.2017 - 12:43 Uhr

Reh ausgewichen: Pkw-Fahrer verunfallt

Brakel (red). Am späten Dienstagabend, gegen 21:48 Uhr, ist ein 36-Jähriger mit seinem VW Golf auf der K 39 von Hembsen in Richtung Bökendorf verunfallt. Im Bereich einer langgezogenen Rechtskurve versuchte der Fahrzeugführer einem Reh auszuweichen, welches plötzlich vor ihm erschien.

 

19.04.2017 - 11:46 Uhr

Mülltonne gerät in Brand

Hembsen (red). Am vergangenen Dienstag musste die Feuerwehr zur Brandbekämpfung in der Fatimastraße in Hembsen, gegen 13:45 Uhr, ausrücken.

 

19.04.2017 - 11:45 Uhr

Termin für Dorfwerkstatt verschoben

Bellersen/Bökendorf (red). Die Dorfwerkstatt im Rahmen des Projektes „IKEK“ für die Ortsteile Bellersen und Bökendorf ist auf Mittwoch, den 17. Mai 2017 verschoben. Treffpunkt ist um 19 Uhr im Werkhaus in Bellersen. Die Dorfwerkstatt am 25. April findet somit nicht statt.

 

19.04.2017 - 08:08 Uhr

Mit Gehtraining wieder schneller auf den Beinen: Physiotherapie bereitet Patienten bereits vor Gelenk-OPs auf Gehstützen vor

Brakel (red). Regine Brockmann aus Holzminden hat bereits vor acht Jahren ein künstliches Hüftgelenk auf der rechten Seite bekommen. Nun wird sie im Klinikum Weser-Egge, Standort St. Vincenz Hospital Brakel, auf die Operation der linken Seite vorbereitet. Fünfmal die Woche findet dort in der Physiotherapiepraxis "physio4life" eine Gehschule für Patienten statt, die in Kürze eine neue Knie- oder Hüftendoprothese erhalten.

Regine Brockmann durchläuft während ihres Aufenthaltes verschiedene Vorbereitungsgespräche. In der Gangschule der Physiotherapiepraxis "physio4life" wird sie von Physiotherapeutin Anna Lena Volmer im Umgang mit Unterarmgehstützen angeleitet, um diese nach gelungener Operation sicher nutzen zu können. So wird vermieden, dass die Handhabung nach der OP erschwert ist. Die Mobilisation nach der Operation soll nämlich Tag für Tag gesteigert werden, damit die Patienten möglichst schnell wieder auf die Beine kommen. "Ich fühle mich hier in Brakel gut aufgehoben und bin zuversichtlich, dass ich nach dem Eingriff bald wieder mobil bin", sagt Regine Brockmann.

 

18.04.2017 - 13:42 Uhr

Kreis Höxter informiert über breites Spektrum und die Entwicklung der sozialen Leistungen

Kreis Höxter (red). Im Sozialdatenbericht 2016 informiert der Kreis Höxter wieder in kompakter Form über die Entwicklung von Sozialleistungen. „Damit ist er ein Spiegelbild der sozialen und gesellschaftlichen Entwicklung in unserem Kulturland“, erklärt Landrat Friedhelm Spieker.

 

18.04.2017 - 10:02 Uhr

Kinderyoga von 5-8 Jahren

Brakel (red). Das Familien- und Frauenzentrum Brakel bietet vom 28. April bis 9. Juni - nicht am 26. Mai - jeweils freitags von 14:30 bis 15:30 Uhr Kinderyoga mit der Kinderyoga Übungsleiterin Anke Müller an. Kinder lernen auf der körperlichen, geistigen und seelischen Ebene und bereiten sich so auf das Leben vor. Yoga fördert diese Entwicklung durch die Körperübungen (Asanas), die den Körper kräftigen, die Wahrnehmung sensibilisieren und das Bewusstsein verfeinern. Nebenbei wird die Kreativität angeregt, das Körpergefühl verbessert, das Selbstbewusstsein und die Konzentration werden gestärkt.

 

17.04.2017 - 11:12 Uhr

Lukas Grüner freut sich über Gutschein

Brakel (red). Große Freude herrschte bei Lukas Grüner, der kürzlich einen Gutschein in Höhe von 25 Euro für das Blumenstudio Wecker entgegennehmen durfte.

 

16.04.2017 - 11:19 Uhr

Bökendorf und die Grimm-Märchen - Wanderung mit theoretischem Teil

Brakel (red). Die Beschäftigung mit Leben und Wirken der Brüder Grimm bildet die Basis für diesen Kurs, in welchem die bekannte Märchensammlung des Brüderpaares in ihrer Beziehung zu Bökendorf dargestellt und erörtert werden soll. Mit dem Schloss Bökerhof und seinem angrenzenden Laubengang bot die Adelsfamilie von Haxthausen den Brüdern Grimm und anderen bekannten Größen ihrer Zeit eine Plattform für ihre kreative Arbeit.

 

16.04.2017 - 11:18 Uhr

Feuerwehrlauf für Duchenne-Kinder am 20. Mai

Höxter (TKu). Am 20. Mai findet die dritte Auflage des Höxteraner Feuerwehrlaufes statt. Initiator Mathias Schmidt hofft wieder auf eine große Beteiligung für den guten Zweck. Jede Läuferin und jeder Läufer ist eingeladen, mit dabei zu sein. „Viele sind der Meinung, der Feuerwehrlauf wäre nur etwas für Feuerwehrleute, aber angesprochen ist einfach jeder“, sagt Mathias Schmidt.

 

14.04.2017 - 06:58 Uhr

Erster Spatenstich zum Erweiterungsanbau im Innenhof des Kreishauses in Höxter

Höxter (red). Im Kreisarchiv herrscht seit Jahren große Raumnot. Um das Platzproblem dauerhaft zu lösen, gab der Kreistag einstimmig grünes Licht für einen Erweiterungsanbau im Innenhof des Kreishauses in der Moltkestraße in Höxter. „Wir freuen uns auf den Start des Neubaus, den wir mit Fördermitteln des Bundes finanzieren können“, sagte Landrat Friedhelm Spieker jetzt beim ersten Spatenstich. Der Zuschuss aus Mitteln des Kommunalinvestitionsförderungsgesetzes betrage bis zu 90 Prozent.

 

14.04.2017 - 06:10 Uhr

Sudheimer Outdoors 2017 – Menschen, Pferde, Sensationen

Brakel (red). Vom 19. bis 23. April 2017 ist es wieder so weit, dann starten die Sudheimer Outdoors in Brakel. Nicht nur Pferdefreunde können es kaum erwarten, auch alle, die dem Event seit vielen Jahren die Treue halten, freuen sich schon auf die vielen interessanten Programmpunkte rund ums Pferd und auf das attraktive Rahmenprogramm.

Es ist nicht übertrieben, wenn die Veranstalter vom Springsport der Extraklasse sprechen, denn es stehen unter anderem die Top 20 Springprüfungen der Klasse S*** sowie das Finale des Junioren-Springförder-Cups der Volksbank PB-HX-DT auf dem Programm. Barrierespringen unter Flutlicht ist ein weiteres Highlight der Sudheimer Outdoors, aber auch die große Fohlenauktion am Samstag, den 22. April, gehört zu den Höhepunkten der diesjährigen Veranstaltung.

650 Pferde, ein Kaderreiten aus acht Landesverbänden und die Sichtung zum „Preis der Besten“ – auch das sind Programmpunkte, die das Herz jedes Pferdefreundes höherschlagen lassen. In den fünf Tagen der Sudheimer Outdoors warten spannende Springprüfungen auf das Publikum. So gibt es zum Beispiel am Donnerstag, den 20. April, das Springen der 6- und 7-jährigen Pferde sowie die Amateur-Tour. Ab 19:00 Uhr wartet im Sportstudio ein sehr interessanter Beitrag mit dem Titel „Wildlebende Wölfe – Wunder, Wahnsinn oder eine neue Normalität?“ auf die Besucher.

Am Samstag, den 22. April, kommen auch die Fußballfans auf ihre Kosten, denn zugunsten der Nicolaidis YoungWings Stiftung werden die Trikots von Bayern-Star Thomas Müller meistbietend versteigert. Für das bunte Showprogramm sorgt das „HorseManTeam“ und auf der Sudheimer Hof Party heißt es dann abtanzen bis zum Morgengrauen.

Foto: cote

 

13.04.2017 - 15:58 Uhr

Warnung vor Betrügern

Kreis Höxter (red). Die Kriminalpolizei Höxter warnt vor Betrugsmaschen, welche auch im Kreis Höxter bekannt wurden. Zum einen geben sich Unbekannte als Microsoft Mitarbeiter aus und versuchen sich Zugang zu Ihrem PC zu verschaffen. Beenden Sie derartige Gespräche sofort - ohne Diskussionen. Die Vorgehensweise läuft immer ähnlich ab: Der vermeidliche Microsoft Mitarbeiter meldet sich telefonisch und gibt an, dass auf dem PC ein Trojaner oder eine andere Schadsoftware festgestellt wurde.

 

13.04.2017 - 15:31 Uhr

Die Heimatbühne Siddessen e.V. spielt wieder!

Siddessen (red). Nach nur zwei Jahren schöpferischer Pause ist es der Heimatbühne Siddessen e.V. gelungen, wieder ein tolles Stück zu finden: „Der Gartenzwergmord“ von Gudrun Ebner ist ein 3-Akter, der sich mit dem „Alltag in harmonischer Nachbarschaft“ beschäftig: Familie Buxbaum und Familie Holzapfel wohnen Garten an Garten. Während Heribert Buxbaum seinen Garten mit Zwergen schmückt, liebt Inge Holzapfel mehr den gepflegten Stil. Auch beim Thema Musik könnten die Geschmäcker der beiden nicht unterschiedlicher sein, und so entwickelt sich langsam aber sicher der erste Urlaubstag von Heribert Buxbaum zu einem Desaster.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 52
ANZEIGE

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News