Schnellkontakt: redaktion@brakel-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Sportkurve


01.03.2017 - 08:18 Uhr

Weltfrauentag - Ökumenischer Gottesdienst für Frauen

Brakel (red). Alle Frauen sind am Freitag, 3. März, um 16.30 Uhr im Gemeindezentrum, Bahnhofstraße26, anlässlich des internationalen Weltfrauentages zu einem ökumenischen Gottesdienst zum Thema „Weltgebetsland Philippinen“ eingeladen.

 

01.03.2017 - 08:15 Uhr

Die Stadt Brakel informiert: Austausch von Wasserzählern

Brakel (red). Wie das Versorgungsunternehmen der Stadt Brakel, VUBRA, -Wasserwerk- mitteilt, werden ab sofort im Stadtgebiet wieder Wasserzähler ausgetauscht. Gewechselt werden alle Zähler, die sechs Jahre und älter sind. Wer selbst nachschauen möchte, ob sein Zähler gewechselt wird, findet das Eichjahr im Deckel der Wasseruhr.

 

27.02.2017 - 11:32 Uhr

Karnevalswochenende zumeist friedlich | sechs Anzeigen wegen Körperverletzung in Brakel

Kreis Höxter (red). Die Karnevalsveranstaltungen und Umzüge im Kreis Höxter am vergangenen Wochenende sind überwiegend heiter und friedlich von statten gegangen, allerding kam es doch zu Straftaten. In Steinheim wurden zwischen Freitag und Sonntag vier Körperverletzungsdelikte angezeigt. Während es sich bei drei Anzeigen um leichtere Delikte handelte, kam es am Freitag, gegen 23.45 Uhr, in der Marktstraße zu einer gefährlichen Körperverletzung, bei dem ein 16-jähriger mit einem Messer im Bauchbereich verletzt wurde.

 

27.02.2017 - 07:13 Uhr

DJK Brakel bewegt dich! Schnupperwoche vom 06. – 10. März 2017

Brakel (red). Die DJK Brakel steht für ein breit gefächertes Sportangebot. In insgesamt sechs Abteilungen plus Rehasport findet Jeder und Jede das passende Sportangebot. Insgesamt hat die DJK derzeit schon knapp 800 zufriedene Mitglieder und es sollen noch mehr werden, die gerne, die vielfältigen Sportangebote nutzen.

 

26.02.2017 - 10:59 Uhr

Brakel grüßt die Narrenschar: Großer Karnevalsumzug mit mehr als 25 Wagen durch Brakel

Brakel (TKu). Mehr als 25 Umzugswagen, zwölf Fußgruppen und sechs Musikgruppen schlängelten sich am Karnevalssamstag bereits zum zwölften Mal beim großen Karnevalsumzug durch die Brakeler Innenstadt. Etwa 1,5 Kilometer war der bunte Umzug lang, aus dem der Schlachtruf „Brakel Radau“ immer wieder lautstark gerufen wurde.

 

26.02.2017 - 10:57 Uhr

Einbruch in Einfamilienhaus

Brakel (red). Am Samstag, dem 25. Februar, in der Zeit zwischen 17.30 und 21.35 Uhr, kam es zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus im Faulensieksweg in Brakel. Bislang unbekannte Täter hebelten ein Fenster auf der Gebäuderückseite des Hauses auf und durchsuchten sämtliche Räume nach Diebesgut.

 

25.02.2017 - 06:48 Uhr

Autofahrerin kommt von der Fahrbahn ab

Brakel (red). Am Freitag, 24. Februar 2017, gegen 11.20 Uhr, befuhr eine 50-jährige Frau aus Brakel mit ihrem Ford die Kreisstraße 50 von Istrup in Richtung Riesel.

 

24.02.2017 - 12:01 Uhr

Lernen auf zwei Rädern: Mobiler Erste-Hilfe-Kurs für Motorradfahrer bei den Johannitern

Höxter (red). Kurvenreiche Strecken, der Köterberg, wunderschöne Landschaften und malerischen Ortschaften – Lippe und Höxter haben viel zu bieten für Motorrad-Fans. Im März können Biker diese Highlights bei einer ganz besonderen Ausfahrt genießen: dem First Aid Highway der Johanniter. Auf rund 100 Kilometern erkunden sie die Region und absolvieren dabei gleichzeitig einen Erste-Hilfe-Kurs.

 

24.02.2017 - 11:51 Uhr

Schüler analysieren „Rohstoffprobleme in der Welt“

Brakel (red). Im Rahmen der noch bis zum 17. März 2017 laufenden Handysammelaktion an den Brakeler Schulen erhielten die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 6 der Gesamtschule Brakel aktuell Fachvorträge zum Thema „Rohstoffprobleme in der Welt“. Diese Rohstoffexpedition verglich ältere und aktuelle Satellitenbilder und machte die Auswirkungen des Rohstoffabbaus und Energieverbrauchs sichtbar.

 

23.02.2017 - 15:26 Uhr

"Einsatz am Berufskolleg" - Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei

Brakel (red). Ein Großaufgebot an Rettungskräften konnte am Donnerstagmorgen am Berufskolleg in Brakel wahrgenommen werden. Gegen kurz nach 10 Uhr klagten nach Polizeiangaben in einer Lehrwerkstatt der Kreishandwerkerschaft insgesamt 41 Schülerinnen und Schüler teilweise über akute Reizungen der Atemwege. Das Gebäude der Lehrwerkstatt grenzt direkt an das Gebäude des Berufskollegs des Kreises Höxter an. 

 

23.02.2017 - 13:08 Uhr

Großeinsatz am Berufskolleg in Brakel

Brakel (kp). Eine bisher noch nicht genau identifizierte Substanz, vermutlich eine Art Reizgas, trat in einem Gebäudeteil des Kreisberufskollegs Brakel aus und veranlasste, dass 41 Schüler evakuiert und vorübergehend in der Aula untergebracht werden mussten.

 

23.02.2017 - 10:32 Uhr

Kreisberufskolleg Brakel: Großeinsatz der Rettungskräfte

Brakel (red). Zu einer Alarmierung eines Großaufgebots von Feuerwehr- und weiteren Rettungskräften ist es am heutigen Morgen, gegen 11 Uhr, am Kreisberufskolleg in Brakel gekommen. Zahlreiche Einsatzfahrzeuge konnten im Bereich der Klöckerstraße gesehen werden.

 

23.02.2017 - 07:52 Uhr

Sprechstunde des Bürgermeisters

Brakel (red). Bürgermeister Hermann Temme bietet allen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, ihm in einer Sprechstunde im Rathaus aktuelle Anliegen oder Anregungen vorzutragen.

 

23.02.2017 - 07:50 Uhr

Stadt Brakel sucht Autoren für das Kreisjahrbuch 2018

Brakel (red). Bereits jetzt beginnen die Vorarbeiten für das Jahrbuch des Kreises Höxter 2018. Das Kulturamt der Stadt Brakel sucht daher in Verbindung mit dem Redaktionsteam der Kreisverwaltung Höxter Autorinnen und Autoren, die für diese Publikation einen lokalen Beitrag aus Brakel liefern möchten. Bis zum 13. April 2017 können Themen für einen redaktionellen Beitrag bei den Mitarbeiterinnen der Tourist Information Brakel (Telefonnummer: 05272/360-269 oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) angemeldet werden.

 

22.02.2017 - 07:40 Uhr

Ohne Führerschein ist das ganze Jahr Aschermittwoch

Kreis Höxter (red). Helau, Man teau und Olle meh.... Die "fünfte" Jahreszeit nähert sich ihrem Höhepunkt und in unseren Städten und Gemeinden wird wieder Karneval gefeiert. Eine ausgelassene Stimmung mit genügend Alkohol gehört für meisten dazu. Damit es jedoch kein böses Erwachen gibt, sollte sich niemand nach einer feucht fröhlichen Sause noch hinter das Steuer setzen. Denn Alkohol und Drogen gehören nicht in den Straßenverkehr.

 

22.02.2017 - 07:37 Uhr

Brunnenausschank ab 4. März 2017 wieder geöffnet

Brakel (red). Der Brunnenausschank „Am Kaiserbrunnen“ startet nach der Winterpause nun wieder am 04. März 2017 in die neue Saison.

 

22.02.2017 - 06:47 Uhr

Massagekurs für Kinder

Brakel (red). Das Familien- und Frauenzentrum bietet, unter der Leitung von Ellen Schabrich, an vier Samstagen, ab dem 04.03.2017 von 15.00-16.00 Uhr einen Kindermassagekurs an. Die weiteren Termine sind am 11.03.2017, 25.03.2017 und 08.04.2017. Hierbei erleben Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren spielerisch und in Begleitung eines Elternteils die Wohltat sanfter Massagen.

 

21.02.2017 - 07:59 Uhr

Gesamtschüler präsentieren einzigartige "Gruselwesen" in der Vereinigten Volksbank Brakel eG

Brakel (red). Seit Montag, 20. Februar 2017, präsentieren die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 d der Gesamtschule Brakel ihre außergewöhnlichen Exponate in der Vereinigten Volksbank eG in Brakel. Das Thema, "Gruselige Wesen gestalten und dazu passende Geschichten entwickeln", wurde in einer inklusiven Lerngruppe fächerübergreifend in Kunst und Deutsch durch die Schülerinnen und Schüler erarbeitet. Geleitet wurde das Projekt durch Hannelie Riepe (Deutsch- und Kunstlehrerin) und begleitet durch Daniela Heine (Sozialpädagogin).

 

20.02.2017 - 15:35 Uhr

MGV trauert um Georg Kleinschmidt

Brakel (red). Mit großer Bestürzung haben die Sänger des Männergesangvereins 1868 Brakel zur Kenntnis nehmen müssen, dass ihr Mitglied Georg Kleinschmidt durch einen Verkehrsunfall ums Leben gekommen ist. Der Tenor war vorher lange Jahre Mitglied im MGV Eintracht Brakel und dort auch bis zur Auflösung des Vereines 1. Vorsitzender. „Als dieser Verein seine Aktivitäten einstellte“, so MGV-Vorsitzender Hermann Kanthak, „schloss sich Georg Kleinschmidt wie selbstverständlich dem MGV 1868 an.“

 

20.02.2017 - 15:18 Uhr

Sechs Autos mutwillig beschädigt

Brakel (red). In der Zeit von Samstag, dem 18. Februar, 20.15 Uhr, bis Sonntag, dem 19. Februar, 6.30 Uhr, sind auf einem Anwohnerparkplatz vor einem Wohn- und Geschäftshaus "Am Bahndamm" insgesamt sechs Pkw beschädigt worden.

 

20.02.2017 - 08:44 Uhr

Gebührenfreier Vortrag "Einbruchschutz" in Brakel durch Kriminalhauptkommissar Gilbert Schulte | Mindestteilnehmerzahl notwendig - bitte vorher anmelden

Brakel. (red). Ein geübter Einbrecher benötigt durchschnittlich 15 Sekunden, um ein Fenster mit einem handelsüblichen Schraubendreher aufzuhebeln. Er bleibt unbemerkt, denn Einbrecher kommen, wenn niemand zu Hause ist. Und obwohl sie niemandem begegnen, hinterlassen sie Opfer, Einbruchsopfer, die nicht nur mit dem Diebstahl von Wertsachen, sondern auch mit der Entwendung von Erinnerungsstücken und dem Verlust ihres Sicherheitsgefühls fertig werden müssen. Einbruchsopfer leiden unter Geräuschempfindlichkeit und Angst vor dem Alleinsein, sie fühlen sich hilflos und unbeschützt.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 52
ANZEIGE

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News