Schnellkontakt: redaktion@brakel-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Sportkurve


31.03.2017 - 07:07 Uhr

Wunderschönes Konzert erbrachte über 1.500 Euro für den guten Zweck

Brakel (red). Mit ihrer Hommage an die im vergangenen Jahr verstorbenen Granden des Musikbusiness eroberten die 75 Musikerinnen und Musiker, ihre Dirigenten Volker Karweg und Burkhard Eilebecht sowie die Solisten und Techniker jetzt beim großen Konzert des Sinfonischen Blasorchesters der Schulen der Brede die Herzen der Zuhörer.

 

31.03.2017 - 07:06 Uhr

Werden Sie Wahlhelfer!

Brakel (red). In diesem Jahr findet am Sonntag, dem 14. Mai 2017 die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen statt. Zur Durchführung der Wahlen wird in den 21 Wahlbezirken der Stadt Brakel jeweils ein Wahllokal eingerichtet, in dem die Wahlberechtigten ihre Stimme abgeben können. Um den ordnungsgemäßen Ablauf der Wahlhandlung und die Ermittlung und Feststellung des Wahlergebnisses im Wahllokal zu gewährleisten, wird für jedes Wahllokal ein Wahlvorstand mit jeweils 6 Mitgliedern berufen.

 

30.03.2017 - 11:22 Uhr

Kindertageseinrichtung freut sich über Spende der Chorgemeinschaft "Liedertafel"

Brakel-Istrup (red). Die Kinder der Kindertageseinrichtung "Zwergenparadies" in Istrup freuen sich über die Anschaffung neuer Musikinstrumente. Josef Muhr, Vorsitzender der Chorgemeinschaft "Liedertafel" Istrup, übergab der Einrichtung aktuell die großzügige Spende in Höhe von 260 Euro. "Mit dieser Spende werden wir neue Rasseln für unsere Kinder beschaffen", freut sich Hedwig Nostitz, Leiterin der Kindertageseinrichtung.

 

30.03.2017 - 10:00 Uhr

Polizei überführt Scheuneneinbrecher

Kreis Höxter (red). Die Polizei Höxter konnte ein Pärchen (25 und 26 Jahre alt) aus Höxter ermitteln, welche für zahlreiche Aufbrüche in Feldscheunen, in einer Biogasanlage und zwei Baubuden verantwortlich ist.

 

29.03.2017 - 16:31 Uhr

Wasserzapfstellen auf den städtischen Friedhöfen in Betrieb

Brakel (red). Ab sofort werden auf dem städtischen Friedhof in der Kernstadt Brakel und den städtischen Friedhöfen in den Stadtbezirken die Wasserzapfstellen wieder in Betrieb genommen.

 

29.03.2017 - 16:27 Uhr

Kreis Höxter freut sich über große Beteiligung an erster Schulung - Von der Theorie zur Praxis: Bestandserhebung zur Barrierefreiheit im öffentlichen Raum startet

Kreis Höxter (red). „Wir freuen uns sehr, dass so viele an der Schulung teilgenommen haben und die Bestandsaufnahme in den teilnehmenden Stadtgebieten nun beginnen kann“, sagt Klaus Brune vom Kreis Höxter, Leiter der Abteilung Soziales, Pflege und Schwerbehinderung. „Genug Theorie – nun wird gehandelt“, waren sich alle Teilnehmer einig, dass sie nun gerüstet sind, um die Barrierefreiheit im öffentlichen Raum kritisch unter die Lupe nehmen zu können.

 

28.03.2017 - 13:04 Uhr

Mylord-Revival-Party: Ein Ausflug in die Vergangenheit

Brakel (red). Eine tolle Stimmung, nette Gäste und Aktionen wie Meterbier oder Korn-Schuss erinnern noch immer an das Brakeler Mylord. Die Caramell Lounge & Partybar will fast 20 Jahre nach dem Brand zusammen mit den Gästen eine Reise in die Vergangenheit machen. Geplant ist eine Revival-Fete am Samstag, 1. April, ab 20 Uhr.

 

28.03.2017 - 12:26 Uhr

„Schlauchhaspel der Feuerwehr verhinderte Schlimmeres“



Brakel (red). Während eines Aktionstages „Junge Fahrer“ am Berufskolleg Brakel zur Verkehrsunfallerziehung war am Dienstag-Vormittag ein Unfall passiert, der jedoch glimpflich ausging. Nach einer Demonstration eines Bremsversuches mit Aufprall auf eine Kartonwand bei 50 Stundenkilometer rutschte der Pkw zu weit nach vorne und prallte gegen ein Löschfahrzeug der Feuerwehr Brakel, hinter dem sich noch ein Schüler befand.

 

28.03.2017 - 08:52 Uhr

Neues zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Brakel (red). Am Mittwoch, dem 5. April, gibt die Rechtsanwältin Karin Kähler von 20 bis 21.30 Uhr Einblick in die aktuelle Rechtslage und die Änderungen, um gültige Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten abfassen zu können. Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht sind wichtige Bausteine der Vorsorge, die jeder für Krankheit und Todesfall geregelt haben sollte, um Angehörige, Ärzte und Betreuern Entscheidungen in diesen Fällen zu erleichtern, abzunehmen und die Betreuung zu regeln und so den eigenen Willen kundzutun.

 

27.03.2017 - 17:42 Uhr

Feuerwehr zu Besuch in der Kita Gehrden

Brakel-Gehrden (red). Am 11. März luden die Kinder der Kindertageseinrichtung Gehrden ihre Väter zu einem gemeinsamen Frühstück ein. Die Einladung fand großen Anklang, die zahlreich erschienen Väter wurden musikalisch von ihren Kindern begrüßt. Gesponsert wurde das leckere Frühstück durch den Förderverein der Kindertageseinrichtung.

 

27.03.2017 - 07:20 Uhr

Interkulturelles Mentoring-Projekt: Infoveranstaltung am Montag in Brakel

Brakel (red). Der Kreis Höxter stellt das neue interkulturelle Projekt „MENToRee“ des Kommunalen Integrationszentrums für junge Asylbewerber vor. Dafür werden Mentoren gesucht, die die Heranwachsenden auf ihrem Schul-, Berufs- und Lebensweg begleiten und beraten. Eine Informationsveranstaltung zu dem Projekt findet am Montag, 27. März, von 18 bis 20 Uhr in der Feuerwehrzentrale in Brakel (Am Galgenberg 7) statt.

 

27.03.2017 - 07:15 Uhr

Oberflächengestaltung in der Innenstadt

Brakel (red). Die Vorbereitungen für den nächsten Bauabschnitt für die Umgestaltung der Innenstadt laufen bereits. In einer Anwohnerversanmmlung wurden die Pläne für die bevorstehende Baumaßnahme vorgestellt. Bürgermeister Hermann Temme bat die Anwohner ausdrücklich, sich mit Diskussionen, Anregungen und Kritik in die Planungen einzubringen. "Wir möchten das Baustellenmanagement so gestalten, dass die Unannehmlichkeiten für Anwohner und Geschäftsleute des Hanekamps so gering wie möglich ausfallen", betonte Temme.

 

26.03.2017 - 10:41 Uhr

Vortrag zur Altbausanierung im Haus des Gastes

Brakel (red). Zum Thema „Wie saniere ich Altbauten energetisch richtig“ findet am Montag, dem 03. April 2017 um 19 Uhr ein Vortrag des Diplom-Ingenieurs Werner Tegeler (Energieberater der Verbraucherzentrale) im Haus des Gastes (Trauzimmer, Raum 4), Am Markt 5 in Brakel statt.

 

26.03.2017 - 10:38 Uhr

Kostenloser Aktionstag für Kinder von neun bis zwölf Jahren am 1. April in Nieheim: Motto „Jetzt retten wir Kinder die Welt“

Nieheim (red). Zu einem Aktionstag mit Spielen und Aktivitäten rund um den Klimaschutz sind Kinder im Alter von neun bis zwölf Jahren eingeladen. „Jetzt retten wir Kinder die Welt“ lautet das Motto der Veranstaltung, die am Samstag, 1. April, von 9 bis 17.30 Uhr in der Peter-Hille-Realschule Nieheim von der „Plant-for-the-Planet Akademie“ durchgeführt wird. Teilnahme und Verpflegung sind kostenlos.

 

26.03.2017 - 09:53 Uhr

Grundausbildung für Übungsleiter

Brakel (red). Die Basis jeder weiteren Ausbildung von Übungsleitern und Trainern wird jetzt wieder vom Kreissportbund Höxter in der Zeit vom 25. bis 28. Mai angeboten. Anmeldungen für diese Grundausbildung (30 Lerneinheiten) nimmt die KSB-Geschäftsstelle ab sofort unter www.ksb-hoexter.de/anmeldungen entgegen. Im Basismodul wird für zukünftige Vereinsmitarbeiter das Fundament gegossen, um später mit Blick auf das angestrebte Betätigungsgebiet im Sportverein in den verschiedenen Aufbaumodulen darauf aufzustocken.

 

24.03.2017 - 16:23 Uhr

Liebevolle Gestaltung im Seniorenzentrum Meritus

Brakel (rw). Nach knapp einem Jahr Bauzeit erstrahlt das Meritus Seniorenzentrum Brakel in einem neuen Glanz. Passend zur Fertigstellung der frisch sanierten Gebäude „Haus Roland“ und „Haus Franz“ lädt das Seniorenzentrum zum Tag der offenen Tür an diesem Samstag, 14 bis 18 Uhr, ein.

 

23.03.2017 - 08:55 Uhr

Freies WLAN und bargeldloses Zahlen

Brakel (red). Allen Besuchern der städtischen Bäder in Brakel wird ab sofort ein freier WLAN-Zugang zur Verfügung gestellt.

 

23.03.2017 - 06:56 Uhr

Kölsche Fanclub Brakel lädt zum Knobelturnier ein

Brakel (red). Zu einem Knobelturnier lädt der Kölsche Fanclub Brakel am 25. März, um 19 Uhr, in den Brakeler Hof (Am Markt 1) ein.

 

23.03.2017 - 06:34 Uhr

Nicht vergessen: Heute Veranstaltung zum Thema Einbruchschutz

Erkeln (red). Zum Thema Einbruchsschutz findet am Donnerstag, dem 23. März, ab 19 Uhr, eine Informationsveranstaltung im Dorfgemeinschaftshaus in Erkeln statt.

 

22.03.2017 - 09:28 Uhr

Finger weg vom Handy beim Autofahren - Ablenkung und Nachlässigkeit im Straßenverkehr kann tödlich enden

Brakel (red). Obwohl immer wieder auf die Gefahren beim Benutzen eines Mobiltelefons hingewiesen wird, scheinen dies viele Fahrer als "Kavaliersdelikt" anzusehen. Im letzten Jahr wurden im Kreis Höxter 942 Ordnungswidrigkeitenanzeigen gegen Kraftfahrzeugführer gefertigt und 57 Verwarngelder gegen Radfahrer erhoben. Das Lesen einer Nachricht dauert in der Regel fünf Sekunden. Im Stadtverkehr bei Tempo 50 legt ein Fahrer in dieser Zeit ca. 70 Meter zurück, ohne auf den Verkehr zu achten. Dies kann für einen Fußgänger oder Radfahrer tödlich enden, da keine Zeit mehr zum Reagieren bleibt. Kein Anruf und keine Nachricht sind es wert, sich und andere zu gefährden. 

 

22.03.2017 - 09:25 Uhr

missio-Truck macht Station in Brakel

Brakel (red). Millionen Menschen fliehen weltweit vor Verfolgung, Menschenrechtsverletzungen, Krieg, Trockenheit, Katastrophen, Perspektivlosigkeit und Hunger. Dennoch ist das Schicksal der Mehrheit von Flüchtlingen weit entfernt vom Alltag der meisten Jugendlichen in Deutschland. Am Beispiel von Bürgerkriegsflüchtlingen im Ostkongo werden die Besucherinnen und Besucher des missio-Trucks durch die multimediale Ausstellung für die Ausnahmesituation "Flucht" sensibilisiert. Am Beispiel von Fluchterfahrungen in Zentralafrika werden herausfordernde Situationen der Flucht dargestellt. Acht beispielhafte Biographien stehen durch Avatare exemplarisch für das Schicksal von Bürgerkriegsflüchtlingen im Ostkongo.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 52
ANZEIGE

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News