Schnellkontakt: redaktion@brakel-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Sportkurve

15.05.2017 - 10:42 Uhr

Loreen Schönhals gewinnt Wettbewerb: Titelblatt für das Ferienprogramm 2017

Brakel (red). 14 Schüler der Fachoberschule für Gestaltung des Kreisberufskollegs hatten im Unterricht den Auftrag erhalten, ein Titelbild für das aktuelle Ferien- und Gästeprogramm zu entwerfen. In der Sparkasse Höxter in Brakel sind die so entstandenen 14 farbenfrohen Bilder in den kommenden drei Wochen zu sehen. Bei der Eröffnung der Ausstellung sagte Bürgermeister Hermann Temme: "Jedes einzelne Werk hätte es verdient, mit einem Preis bedacht zu werden." Er beglückwünschte die Siegerin, Loreen Schönhals, und lobte auch die anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer für ihre kreativen Arbeiten. Auch Filial-Direktor Rainer Seck war erfreut über die bunten und vielfältigen Ergebnisse. "Wir unterstützen gerne die Arbeit der Schüler und zeigen sie der Öffentlichkeit", sagte Seck bei Eröffnung und Prämierung der besten Entwürfe. „Die Arbeiten sind dekorativ und spiegeln sehr unterschiedliche Persönlichkeiten wieder.“ Alles in Allem sei die Zusammenarbeit der städtischen Jugendfreizeitstätte und dem Kreisberufskolleg bei der Erarbeitung des Titelblattes für das Ferien- und Gästeprogramm Jahr für Jahr eine „gelungene Sache“.

Unter Anleitung der Fachlehrerin Janna Lück entwarfen die jungen Leute mit professioneller Software individuelle Bilder. In insgesamt acht Wochen entstanden Kunstwerke, die nach den Kriterien Idee, Entwurf, Konzept und Realisierung bewertet wurden. „Bei den Entwürfen zeigen sich auch die unterschiedlichen Blickweisen der Schüler“, sagte Janna Lück, jeder Jugendliche sehe im Ferienprogramm andere Aktivitäten und assoziiere dementsprechend unterschiedlich. „Das Beste ist, dass die Arbeiten in das reale Leben gehen“, erklärte die Fachlehrerin. Die jungen Erwachsenen nutzen häufig die Chance, sich mit den Bildern zu bewerben. Für die Schüler war es ein realer Kundenauftrag, in dem die eigene Verbindung zum Ferienprogramm der Stadt Brakel mit einfließen konnte. Alle Altersstufen und Zielgruppen sollten mitangesprochen werden.

Die Arbeiten der Schüler wurden von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, Besuchern der Jugendfreizeitstätte und Mitarbeitern der Verwaltung bewertet. Die Gewinnerinnen sind: 1. Platz Loreen Schönhals, 2. Platz Paula Schiedel und 3. Platz Stefan Zanzen. Das Ferien- und Gästeprogramm erscheint in der 37. Auflage und es werden 4.500 Stück gedruckt und verteilt.

Foto: Stadt Brakel

Loreen Schönhals gewinnt Wettbewerb: Titelblatt für das Ferienprogramm 2017 - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 
ANZEIGE

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News