Schnellkontakt: redaktion@brakel-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Sportkurve

09.05.2017 - 13:21 Uhr

Themen-Workshop „Sicherheit im Sport“

Kreis Höxter (red). Steht der Übungsleiter wirklich mit einem Bein im Gefängnis? Auf welche Sicherheit muss ich beim Sport achten? Mir diesem Themenspektrum befasst sich ein Tagesseminar des Kreissportbundes Höxter unter dem Motto „Sicherheit im Sport“. Es findet am Samstag, 8. Juli, von 9 bis 17 Uhr in Willebadessen statt; Anmeldungen nimmt die KSB-Geschäftsstelle ab sofort unter www.ksb-hoexter.de/anmeldungen entgegen.

Aufgrund der aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen (Verantwortung von Ehrenamtlern, Gerichtsurteil Augustdorfer Torunfall, Erlass „Sicherheitsförderung im Schulsport“) erfährt das Thema „Sicherheit im Sport“ immer mehr Interesse. Viele Übungsleiter sind unsicher, wie sie sich verhalten sollen und auf was sie bei der Nutzung einer Sportstätte und dem Einsatz von Geräten beachten sollen. Auch ergeben sich vielfach offene Fragen im Umgang mit den Teilnehmern, Themen wie Aufsichtspflicht und Haftung stehen hier im Vordergrund.

Inhalt der Tagesveranstaltung, die sich an Übungsleiter der Lizenzstufe ÜL-C richtet, sind Vorstellung, Erörterung und Diskussion unfallpräventiver und sicherheitsrelevanter Maßnahmen, Sicherheitsfragen bei der Benutzung von Sporthallen, Checkliste beim ersten Nutzen einer Sporthalle/ Sportstätte, Gefahrenherde erkennen und vermeiden, Grundregeln beim Geräteaufbau, korrektes Übungsleiterverhalten sowie Informationen zum Thema „Recht und Versicherung“.

In erster Linie soll die Fortbildung den Teilnehmern Sicherheit in ihrem Handeln im Sport vermitteln und einen Orientierungsrahmen im Umgang mit den gesetzlichen Grundlagen schaffen. Sie erfahren unter anderem, was bei der ersten Nutzung einer Sportstätte und den Sportgeräten beachtet werden muss. Darüber hinaus werden die vielfältigen Gefahrenherde, die im Sport existieren, betrachtet und Hinweise gegeben, wie diese Gefahrenherde vermieden werden können. Ebenfalls erhalten die Teilnehmer nützliche Hinweise und Tipps, wie sie mit den Gegebenheiten vor Ort umgehen und eine sichere Sportstunde durchführen können.

Themen-Workshop „Sicherheit im Sport“ - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 
ANZEIGE

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News